Das Selbst ist Gegenüber und Hier ist Dort

Wenn die Grenze zwischen mir selbst und was mir geschieht aufgehoben wird und es keinen Stützpunkt mehr gibt für das Ego, auch nicht als passiver Zeuge, finde ich mich selbst nicht in einer Welt, sondern als Welt, die weder zwanghaft noch launisch ist. Was geschieht, ist weder automatisch noch willkürlich: Es geschieht einfach, und alles Geschehen ist in einer wechselseitigen Abhängikeit das unglaublich harmonisch scheint. Jedes Dies gehört zu einem Das. Ohne das Gegenüber gibt es kein Selbst und ohne Irgendwo gibt es kein Hier, so ist – in diesem Sinne – das Selbst Gegenüber und Hier Dort.

Alan Watts

#AlanWatts #Michel

0 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Mit-Entscheid

"Jeder Mensch ist ein einmaliger Ausdruck des Universums. Er entscheidet mit, wie die Evolution auf unserem Planeten weiter vorangeht." Anna Gamma: "Ruhig im Sturm" (2015)

© netzwerkeins 2020