Selbstmitgefühl

Wenn wir wieder eine instinktive Verbundenheit mit den Bedürfnissen unseres Körpers empfinden, tritt eine weitere erstaunliche Veränderung zu Tage: ein brandneues Vermögen, dass Selbst von Herzen zu lieben. Wir erleben eine neue authentische Qualität der Fürsorglichkeit, die unsere Aufmerksamkeit auf Gesundheit, Ernährung, Energiehaushalt und Zeitmanagement lenkt. Diese verbesserte Fürsorglichkeit im Umgang mit dem Selbst tritt spontan und natürlich auf, und nicht als Reaktion auf ein „Ich sollte“. Es fühlt sich auf natürliche Weise befriedigend an.

Stephen Cope, Yoga – die Suche nach dem wahren Selbst, S.170

#StephenCope

0 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Mit-Entscheid

"Jeder Mensch ist ein einmaliger Ausdruck des Universums. Er entscheidet mit, wie die Evolution auf unserem Planeten weiter vorangeht." Anna Gamma: "Ruhig im Sturm" (2015)

© netzwerkeins 2020