Buddha am Sonntag

„Liebe, die anhaftet und besitzen will, kann nicht universell sein und allen Menschen gelten. Wahre Liebe zielt auf alle Wesen ohne Unterschied.“

aus: Ceming, K.: Buddhismus (2013)

#Peter

0 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Mit-Entscheid

"Jeder Mensch ist ein einmaliger Ausdruck des Universums. Er entscheidet mit, wie die Evolution auf unserem Planeten weiter vorangeht." Anna Gamma: "Ruhig im Sturm" (2015)

© netzwerkeins 2020