Das Bewusstsein des Nichts

Während jede und jeder in dieser Welt danach strebt etwas zu erreichen und jemanden zu werden, nur um das alles nach dem Tod zurückzulassen, ist dein Ziel die höchste Stufe des Nichts. Lebe dieses Leben so leicht und leer wie die Zahl Null. Wir sind wie ein Gefäss. Es sind nicht die äusseren Dekorationen sondern die innere Leere die uns aufrecht erhalten. Genau so, ist unser Antrieb nicht das, was wir erreichen wollen, sondern das Bewusstsein des Nichts.

Aus: The Forty Rules of Love: A Novel of Rumi von Elif Shafak

#40RulesofLove #ElifShafak #Michel

0 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Geeint und makellos

"Alles, was existiert, ist in seiner Vielfalt geeint und im Wesen makellos." Anna Gamma: "Ruhig im Sturm" (2015)

"Frieden beginnt bei uns selbst"

"Frieden, Gerechtigkeit und die Bewahrung der Schöpfung beginnen in uns selbst, in unserem kleinen Alltag. Diese Grundhaltungen bestimmen unser Verhalten gegenüber den Mitmenschen und der Mitwelt und

Mit-Entscheid

"Jeder Mensch ist ein einmaliger Ausdruck des Universums. Er entscheidet mit, wie die Evolution auf unserem Planeten weiter vorangeht." Anna Gamma: "Ruhig im Sturm" (2015)

© netzwerkeins 2020