Der Mensch wird vom Geist geleitet

Da die Wüste keinen greifbaren Reichtum bietet, da es in ihr nichts zu sehen, nichts zu hören gibt, drängt sich die Erkenntnis auf, dass der Mensch vor allem aus unsichtbaren Anreizen lebt, denn das innere Leben, weit davon entfernt, einzuschlafen, nimmt an Kräften zu. Der Mensch wird vom Geist geleitet. In der Wüste bin ich wert, was meine Gottheiten wert sind.

Antoine de Saint-Exupéry

P.S. Wüste ist nicht nur in der Sahara zu finden. Wüste ist auch Stadtwüste, Leere, Ohnmacht, Verlust von Sinn und Richtung, Erschöpfung oder auch einfach Stille. Martin Steiner

#AntoinedeSaintExupéry #Martin #meditation

0 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Geeint und makellos

"Alles, was existiert, ist in seiner Vielfalt geeint und im Wesen makellos." Anna Gamma: "Ruhig im Sturm" (2015)

"Frieden beginnt bei uns selbst"

"Frieden, Gerechtigkeit und die Bewahrung der Schöpfung beginnen in uns selbst, in unserem kleinen Alltag. Diese Grundhaltungen bestimmen unser Verhalten gegenüber den Mitmenschen und der Mitwelt und

Mit-Entscheid

"Jeder Mensch ist ein einmaliger Ausdruck des Universums. Er entscheidet mit, wie die Evolution auf unserem Planeten weiter vorangeht." Anna Gamma: "Ruhig im Sturm" (2015)

© netzwerkeins 2020