Der Rest ist unwichtig

Ein junger Sänger auf der Suche nach seiner Geliebten kreuzt immer wieder die Wege von Bab’Aziz und Ishtar und folgt ihnen. Bab’Aziz, lass mit ihn mit uns gehen. – Er geht schon mit uns, kleiner Engel. – Aber er ist kein Derwisch. – Bab’Aziz: Wer weiss! Jeder in dieser weiten Welt hat eine Aufgabe zu erfüllen. Der Rest ist unwichtig, solange man das nicht vergisst. Aber wenn man sich an alles ausser daran erinnert, ist es, als wisse man gar nichts.

Und zum Sänger sagt er: und du, singe, singe! Jeder nimmt seine wertvollste Gabe, um den Weg zu finden.

#BabAziz #Martin #meditation

1 Ansicht0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Geeint und makellos

"Alles, was existiert, ist in seiner Vielfalt geeint und im Wesen makellos." Anna Gamma: "Ruhig im Sturm" (2015)

"Frieden beginnt bei uns selbst"

"Frieden, Gerechtigkeit und die Bewahrung der Schöpfung beginnen in uns selbst, in unserem kleinen Alltag. Diese Grundhaltungen bestimmen unser Verhalten gegenüber den Mitmenschen und der Mitwelt und

Mit-Entscheid

"Jeder Mensch ist ein einmaliger Ausdruck des Universums. Er entscheidet mit, wie die Evolution auf unserem Planeten weiter vorangeht." Anna Gamma: "Ruhig im Sturm" (2015)