Die „ tonernen“ Schutzschichten um den edlen Kern

Unsere Schutzschichten haben für uns selbst, aber auch für unseren Kontakt mit der Außenwelt sehr große Konsequenzen. Die meisten Menschen reagieren miteinander sozusagen nur von „Tonschicht“ zu „Tonschicht“. Wir können den Edlen Kern in anderen nicht spontan erkennen. Daher müssen wir unbedingt verstehen lernen, dass alle Eigenschaften der Persönlichkeit, sämtliche Konflikte und Probleme auf oder über diesen Tonschichten angesiedelt sind. Aus diesem Grunde verwechseln wir unsere Essenz als menschliche Wesen, den Edlen Kern, mit der Oberfläche der Tonschicht.

Aus Matthias Ennenbach, Buddhistische Psychotherapie, S. 187.

#MatthiasEnnenbach

0 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Geeint und makellos

"Alles, was existiert, ist in seiner Vielfalt geeint und im Wesen makellos." Anna Gamma: "Ruhig im Sturm" (2015)

"Frieden beginnt bei uns selbst"

"Frieden, Gerechtigkeit und die Bewahrung der Schöpfung beginnen in uns selbst, in unserem kleinen Alltag. Diese Grundhaltungen bestimmen unser Verhalten gegenüber den Mitmenschen und der Mitwelt und

Mit-Entscheid

"Jeder Mensch ist ein einmaliger Ausdruck des Universums. Er entscheidet mit, wie die Evolution auf unserem Planeten weiter vorangeht." Anna Gamma: "Ruhig im Sturm" (2015)