im Herzen entsteht etwas Neues

„Viele Menschen in der heutigen Zeit sind verunsichert: Werte zerfallen, Institutionen zerbröckeln, die Welt wird unberechenbar… usw. Ja, eine Ära scheint zu Ende zu gehen und das löst bei vielen Menschen Angst aus. Dies ist jedoch nur die eine Seite der Betrachtung: Es gibt zugleich eine neue Ära. Sie ist noch kaum wahrnehmbar. Sie formt sich in der Stille der Herzen vieler Menschen und findet schon heute da und dort ihren zarten Ausdruck. Wohin gehen wir? Wir gehen in die Richtung Ein Bewusstsein – Eine Menschheit – Eine Welt.“ (Annette Kaiser)

herzlichen Gruss, Martin

#impuls

0 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Geeint und makellos

"Alles, was existiert, ist in seiner Vielfalt geeint und im Wesen makellos." Anna Gamma: "Ruhig im Sturm" (2015)

"Frieden beginnt bei uns selbst"

"Frieden, Gerechtigkeit und die Bewahrung der Schöpfung beginnen in uns selbst, in unserem kleinen Alltag. Diese Grundhaltungen bestimmen unser Verhalten gegenüber den Mitmenschen und der Mitwelt und

Mit-Entscheid

"Jeder Mensch ist ein einmaliger Ausdruck des Universums. Er entscheidet mit, wie die Evolution auf unserem Planeten weiter vorangeht." Anna Gamma: "Ruhig im Sturm" (2015)