Kennst du dich selbst, so kennst du Gott

Das ganze Universum ist in einem einzigen menschlichen Wesen enthalten – Du. Alles was du um dich siehst, auch das, was dich vielleicht nicht erfreut und sogar die Menschen, die du verachtest oder verabscheust, all das ist, in unterschiedlichem Masse, in dir. Darum, suche Sheitan nicht ausserhalb von dir selbst. Der Teufel ist keine ausserordentliche Kraft, die von aussen angreift. Es ist die vertraute Simme, die von Innen kommt. Wenn du zu einer ganzheitlichen Erkenntnis deines Selbst gelangst, dich deinen dunklen und hellen Seiten mit Offenheit und Härte stellst, wirst du zur höchsten Form des Bewusstseins gelangen. Wenn eine Person sich selbst kennt, kennt sie Gott.

Aus: The Forty Rules of Love: A Novel of Rumi von Elif Shafak

#40RulesofLove #ElifShafak #Michel

0 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Geeint und makellos

"Alles, was existiert, ist in seiner Vielfalt geeint und im Wesen makellos." Anna Gamma: "Ruhig im Sturm" (2015)

"Frieden beginnt bei uns selbst"

"Frieden, Gerechtigkeit und die Bewahrung der Schöpfung beginnen in uns selbst, in unserem kleinen Alltag. Diese Grundhaltungen bestimmen unser Verhalten gegenüber den Mitmenschen und der Mitwelt und

Mit-Entscheid

"Jeder Mensch ist ein einmaliger Ausdruck des Universums. Er entscheidet mit, wie die Evolution auf unserem Planeten weiter vorangeht." Anna Gamma: "Ruhig im Sturm" (2015)