Woher kommen deine Erfahrungen?

Unser ganzes Verhalten lässt sich auf biologische Ereignisse zurückführen, die uns nicht bewusst sind: Das deutet seit jeher darauf hin, dass freier Wille eine Illusion ist. Denn ich initiiere weder Ereignisse in der exekutiven Regionen meines präfrontalen Kortex, noch verursache ich die schöpferischen Ausbrüche meines limbischen Systems. Die Wahrheit scheint unausweichlich: Ich, als Subjekt meiner Erfahrung, kann nicht wissen, was ich als nächstes denken oder tun werde, bis ein Gedanke oder eine Absicht entsteht; und Gedanken und Absichten werden durch körperliche Ereignisse und mentale Bewegungen verursacht, von denen ich nichts weiss.

Sam Harris in "The Moral Landscape – How Science Can Determine Human Values"

#Michel #SamHarris #TheMoralLandscape

0 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Geeint und makellos

"Alles, was existiert, ist in seiner Vielfalt geeint und im Wesen makellos." Anna Gamma: "Ruhig im Sturm" (2015)

"Frieden beginnt bei uns selbst"

"Frieden, Gerechtigkeit und die Bewahrung der Schöpfung beginnen in uns selbst, in unserem kleinen Alltag. Diese Grundhaltungen bestimmen unser Verhalten gegenüber den Mitmenschen und der Mitwelt und

Mit-Entscheid

"Jeder Mensch ist ein einmaliger Ausdruck des Universums. Er entscheidet mit, wie die Evolution auf unserem Planeten weiter vorangeht." Anna Gamma: "Ruhig im Sturm" (2015)

© netzwerkeins 2020