Ein Schluck Wasser

Wenn du heute einen Schluck Wasser trinkst, wirst du dich vielleicht daran erinnern, dass du dich gerade mit der ganzen Welt verbindest. Wasser ist das Lebensmittel Nummer 1, der Grundstoff unserer Erde, den wir alle miteinander teilen und ständig austauschen. Nimm einen Schluck und du nimmst alles Leben in dich auf. Gestern am UNO-Wassertag wurde an der Aare in Bern die Trinkwasser Initiative lanciert, die Unterschriftensammlung beginnt. Sie zielt darauf hin, dass wir unser Trinkwasser in der Schweiz nicht mehr durch unsere eigene Landwirtschaft verschmutzen. Das Steuerelement, das dazu in die Hand genommen werden soll, sind die Subventionen. Es sollen nach einer Umstellungszeit nur jene landwirtschaftlichen Betriebe subventioniert werden, die ohne Pestizide, ohne prophylaktischen Antibiotikaeinsatz auskommen und nur so viele Tiere halten, wie ihr Land auch ernähren kann. Genauere Informationen und Unterschriftenbögen finden sich auf der Website www.initiative-sauberes-trinkwasser.ch Und nun ist auch die kurze Geschichte von Antoine de Saint-Exupery auf dem Blog von www.netzwerkeins.ch zu lesen, von der gestern im Netzwerkeins Impuls nur die Überschrift „Der kleine Prinz und der Pillenverkäufer“ zu sehen war. Aber manchen hat die Überschrift wahrscheinlich eh genügt, um sich an die berührende Geschichte aus dem kleinen Prinzen zu erinnern. Martin Steiner

#InitiativesauberesTrinkwasser #Martin #meditation #Wasser

0 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Mit-Entscheid

"Jeder Mensch ist ein einmaliger Ausdruck des Universums. Er entscheidet mit, wie die Evolution auf unserem Planeten weiter vorangeht." Anna Gamma: "Ruhig im Sturm" (2015)

© netzwerkeins 2020